Akany Grey Angel von Excalibur

April 2016

Ein ganz besonderer Spaziergang mit Neo, es war wunderschön. Das es bei uns Rehe gibt, habe ich ja schon öfters erzählt. Und dieses Rudel kann ich auch ab und an beobachten, aber auf Abstand.

Bild eines altdeutschen Schäferhundes

Mit solch einer Begegnung hatte ich dann doch nicht gerechnet. Plötzlich kam der Rehbock aus dem Dickicht, blieb auf dem Weg stehen und schaute zu mir und Neo hoch. Und er war so freundlich sich fotografieren zu lassen. Ein paar Meter weiter hatte ich dann nochmals das Vergnügen mit ihm und seinem Rudel.

Da ich in die Sonne fotografierte, stimmen die Farben nicht. Aber ich wollte an den Bildern nichts verändern.

Bild eines altdeutschen Schäferhundes

Nachdem der Rehbock dann doch weiterging, wartete ich mit Neo noch ein paar Minuten um ihm ein wenig Vorsprung zu geben.

Bild eines altdeutschen Schäferhundes

Es liefen uns dann noch ein paar Hasen vor die Kamera.

Bild eines altdeutschen Schäferhundes

Und hier der Rehbock mit einem Teil seines Rudels.

Bild eines altdeutschen Schäferhundes
Bild eines altdeutschen Schäferhundes

Und noch ein besonderes Bild, jedenfalls für mich.

Bild eines altdeutschen Schäferhundes